Athlethen erfolgreich beim Duathlon in Hilpoltstein

Am 28. April fand in Hilpoltstein bei kalten aber trockenen Bedingungen der 30. Hilpoltsteiner Duathlon statt. Mit dabei waren auch einige Athleten vom Triathlon-Liga-Team von Arriba Göppersdorf. Bei den Bayrischen Meisterschaften im Duathlon über 3 km Laufen, 20 km Radfahren und 1,5 km Laufen belegte Nikolas Grimm bei der Jugend A einen hervorragenden 4. Platz in einer Zeit von 43:31 Minuten. Lukas Stengel wurde bei den Junioren in 44:38 Minuten sechster.
Das beste Ergebnis des Tages konnte der bisher bei vielen Laufwettkämpfen erfolgreiche Florian Kohlmann beim Start über 8 km Laufen, 30 km Rad und 3 km Laufen erreichen. Er belegte den 13. Platz unter 153 Starten in einer Zeit von 01:32:07 h. In seiner Altersklasse konnte er sogar den 3. Platz erreichen. Besonders hervorzuheben ist hier, dass Florian im direkten Vergleich zu seinen Konkurrenten mit einem Rennrad und nicht mit einem aerodynamisch optimierten Zeitfahrrad unterwegs war. Jonas Stengel belegte in einem seiner ersten Duathlons in einer Zeit von 1:36:12 den 32. Gesamtplatz und den 8. Platz in seiner Altersklasse. Jens Ehrentreich konnte seine Zeiten aus den Vorjahren noch mal deutlich verbessern und belegte in einer Zeit von 01:42:47. Den 62. Gesamtplatz und den 10. Platz in seiner Altersklasse.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.